Referenz: Großgruppenmediation

 

"Tobias Walke wurde von unserem Verein zu einer Gruppenmediation engagiert. An dem Abend waren 21 Teilnehmer im Raum und es wurden Probleme im Umgang miteinander und speziell die Einstellung gegenüber einer Person, welche an dem Abend mit dabei war, bearbeitet und diskutiert. Im Rahmen der Mediation wurden bestehende Probleme erkannt, benannt und bearbeitet.

Beeinträchtigungen von Proben und Auftritten, die durch den Konflikt entstanden waren, wurden im Ergebnis durch die Mediation beseitigt."

 

Norbert, Mitglied im Vorstand einer Dresdner Musik-Band mit über 20 Mitgliedern und fast 50 Konzerten im Jahr 2019