Ausweg aus Streitigkeiten ums Erbe

Sie wollen, dass in Ihrer Familie kein Streit um ein Erbe entsteht? Gleichzeitig gibt es Hemmungen, über das Thema zu Lebzeiten des Erblassers zu sprechen? 

 

Eine vor kurzem veröffentlichte Allensbach-Umfrage mit 1706 Befragten ergab, dass Sie mit solchen Gedanken keineswegs allein sind: Sowohl Erblassern als auch Erben ist es mehrheitlich vor allem wichtig, dass es keinen Streit ums Erbe gibt und dessen Verteilung klar geregelt ist. - Trotz dieser vorherrschenden Wünsche hat die Anzahl der Streitfälle ums Erbe in den letzten drei Jahren zugenommen.

 

Über die Gründe für diese Entwicklung liegen mir keine belastbaren Informationen vor und ich will hier nicht darüber spekulieren.

 

Was aber bleibt: Wenn Sie Unterstützung für eine klare Erbschaftsregelung benötigen oder schon in einen Erbschaftskonflikt verwickelt sind, dann gibt es immer auch den sehr guten Weg einer Mediation. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie auf diesem Weg unterstützen kann.

 

(Die Informationen zu den Umfrageergebnissen wurden aus einem Artikel der Badischen Neuesten Nachrichten vom 29.11.2018 entnommen.)